Best of Crowdfunding: Jolla Tablet Indiegogo-Kampagne

Best of Crowdfunding: Jolla Tablet Indiegogo-Kampagne

0

# Jolla Tablet Indiegogo:
Nach dem Erfolg des durch Crowdfunding finanzierten Smartphones Jolla Phone, haben die Entwickler mit dem Jolla Tablet 2014 ein neues Projekt an den Start gebracht.

Jolla Tablet Indiegogo-Kampagne

Jolla Tablet Indiegogo

Bildquelle: Indiegogo.com

Das weltweit erste Crowdfunding Tablet erreichte auf Indiegogo innerhalb von 2 Stunden sein Finanzierungsziel von 380.000 $ und schaffte es bis zum Ende auf sage und schreibe 2.571.312 $ und 21.633 Unterstützer.
Dies qualifiziert das Jolla Tablet für einen würdigen Kandidaten unserer Best of Crowdfunding Serie, den wir euch nicht vorenthalten wollen.

Jolla

Wer oder was ist JOLLA?
Bevor wir zum eigentlichen Tablet kommen, möchte ich mich erst einmal mit dem Team befassen und darlegen wer die Entwickler eigentlich sind.
Jolla Oy (auch bekannt als Jolla Mobile) besteht zum großen Teil aus einem Zusammenschluss von ehemaligen Nokia Mitarbeitern und Linux Experten. Nachdem sich Nokia dazu entschlossen hatte vollständig auf Windows Phone umzusteigen, wurde Jolla Oy gegründet. Ziel war es, das auf Linux basierte Meego weiterzuentwickeln, welches bereits auf dem Nokia N9 zum Einsatz kam. Damit war SailFish OS als neues Betriebssystem geboren.

Erfolg

Wie lässt sich der Erfolg der Jolla Tablet Kickstarter Kampagne erklären?
SailFish OS besitzt ein eigenes App-Framework und API, bietet aber dennoch eine vollständige Android App-Unterstützung. Ausschlaggebend für den Erfolg war zudem, dass das Jolla Tablet in enger Zusammenarbeit mit seinen Supportern entwickelt wurde. Die Unterstützercommunity war aktiv in den Entwicklungsprozess eingebunden und konnte so Ideen und Inspirationen liefern sowie mitentscheiden was letztendlich auf dem Tablet umgesetzt werden sollte. Durch den frühen und aktiven Aufbau einer Community, hat man gleichzeitig Unterstützer für die Kampagne aufgebaut. Für den im Frühjahr 2016 geplanten Handelsstart des Tablets, wird sich diese Vorgehensweise vermutlich nochmals auszahlen. Denn je früher man potentielle Kunden in den Entwicklungsprozess des Produktes einbezieht, desto näher befindet man sich an seiner Zielgruppe und desto größer wird der Absatz des Produktes sein.

Technische Daten

Wie lauten die technischen Daten für das Jolla Tablet:
Das Tablet zeichnet sich durch einen 1,8-Gigahertz-Quad-Core-Prozessor, zwei Gigabyte RAM, 32 Gigabyte (erweiterbaren) Speicher und 5 MP Kamera aus. Das Display des Tablets beträgt 7,8-Zoll und besitzt eine Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln. Das geringe Gewicht von 385 Gramm wird durch eine geringe Dicke von 8,3 Millimeter erreicht.
Durch die Abmessungen stellt das Jolla-Tablet eine günstige Alternative zum iPad-Mini dar. Es besticht zudem durch seine Multitasking-Fähigkeit. Das zu Android kompatible Betriebssystem Sailfish 2.0 ist vor allem für seinen starken Datenschutz bekannt.
Der Preis für Early-Adopter lag bei 189 US-Dollar und stellt im Vergleich zum geplanten Handelspreis von 249 US-Dollar ein wahres Schnäppchen dar. 21.633 Unterstützer haben für die Jolla Tablet Indiegogo-Kampagne 2.571.312 Dollar gespendet.

Share.

About Author

David hat an der RWTH Aachen Wirtschaftsingenieurwesen studiert und ist Mitbegründer und Autor von Best-of-Crowdfunding.de.

Comments are closed.